Firmen Profil | Referenzen | News | Kontakt

• Spaltanlagen


• Walzanlagen


• Verpackungsanlagen


• Wärmebehandlungsanlagen


• Aufbereitungsanlagen


• Pick & Place Montagelinien


• Galvanisieranlagen


• Beizanlagen


Beizanlagen

Rostiges und verzundertes Rohmaterial wird spiralenförmig durch ein Säurebad, und anschließend durch ein Wasser - und Neutralisierbecken geleitet.
Das von uns eingesetzte Verfahren ist nach dem Conti-Spiral Verfahren bekannt und kann eine Durchsatzleistung bis zu 80000 Tonnen im Jahr bei kleinster Aufstellfläche leisten.


1. Die Beizinstallation zeigt die beiden Wellen, wo darauf liegend das Band spiralförmig durch das Beizbad geleitet wird. Durch dieses Verfahren wird eine Beizzeit von etwa 2 Minuten erzielt.

2. Säureaufbereitung, Regeneration - und Neutralisationsanlagen, sowie die Aktivluftfilter, Heiz - und Pumpenstationen sind in getrennten Räumen untergebracht.

C - C Industrial Engineering GmbH Kapfenburgstr. 40 A, 70469 Stuttgart Tel.: +49-(0)711-859 750     • e-mail: klopfer@otenet.gr

C - C Industrial Engineering web site is Designed & Developed by LIBER ARTIS